Wie man ein gutes Geschäft für ein Auto macht

Image result for cars

Zuerst müssen wir viel definieren. Ein gutes Geschäft ist eine Win-Win-Situation, die weder vom Verkäufer noch vom Käufer beanstandet wird. Wenn Sie die Händlerkosten im Internet nachschlagen, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Händler, suchen Sie das Auto, das Sie kaufen möchten, und bieten Sie dem Händler, der eine Win-Win-Situation hat, einen fairen Gewinn. Denken Sie daran, dass alle Händler für ihre Neuwagen das gleiche Geld zahlen – das ist Bundesgesetz! In den meisten Fällen liegt ein fairer Gewinn zwischen 100,00 und 1000,00 US-Dollar, abhängig von der Nachfrage nach einem bestimmten Modell. Wenn Sie einfach bei Ihrem Händler vor Ort ein Auto auswählen und dem Händler einen fairen Gewinn bieten, sparen Sie Zeit und Ärger für beide Parteien. Überprüfen Sie bei Gebrauchtwagen die Verfügbarkeit der von Ihnen gewünschten Marke und des von Ihnen gewünschten Modells sowie den Durchschnittspreis. Überprüfen Sie die Fahrzeughistorie, indem Sie sich daran erinnern, dass ein Fahrzeugbesitzer mehr verkauft und dass es in Ordnung ist, 2000,00 USD im Durchschnitt über dem überholten Großhandelspreis des Fahrzeugs zu zahlen.

Zusätzliche Gegenstände können nicht eingeworfen werden, sie kosten Geld und müssen von jemandem bezahlt werden. Außerdem sollten keine zusätzlichen Kosten zum vereinbarten Preis hinzugefügt werden, mit Ausnahme der Umsatzsteuer und der Lizenz- / Kraftfahrzeuggebühren.

Nach Abschluss der Verhandlungen möchten Sie möglicherweise Ihre Fahrgewohnheiten berücksichtigen, um Ihre erweiterten Garantiebedürfnisse / -bedürfnisse oder möglicherweise einen Wartungsplan zu ermitteln, der Ihren Ölwechsel und die routinemäßige Wartung des soeben gekauften Fahrzeugs abdeckt. Macht die Mathematik Sinn?

Wie wäre es mit einer Diebstahlsicherung wie Lojack oder einem nicht ausgestatteten Fernstart? Diese Elemente sind manchmal notwendig und manchmal nicht. Sie sind keine erforderlichen Elemente, sollten jedoch in Betracht gezogen und immer vom Händler installiert werden, da die Wahrscheinlichkeit, dass eine Garantiereparatur abgelehnt wird, ebenso wie die mögliche Verschlimmerung, die mit der Ablehnung der Reklamation einhergeht, erheblich abnimmt. Kostet es etwas mehr? Möglich, aber nicht unbedingt.

Händler bestimmen die Zinssätze nicht, wenn Sie finanzieren, aber die Kreditgeber gestatten Händlern, um 75% von 1 bis 2 Punkten an der Zinserhöhung teilzunehmen, und es klingt nur nach viel. Stellen Sie sich das folgendermaßen vor: Bei einem Kredit über 10000, den der Dealer für Sie bei 7% von der Bank erhält und bei dem er Ihnen 9% in Rechnung stellt, erhält der Dealer satte 430,65 US-Dollar 207,58 USD, eine Differenz von 9,57 mal 60 Monaten, beträgt 574,2 USD. Der Händler erwartet, dass er 75% von der Bank mit einem Gesamtbetrag von 430,20 USD einzieht. Nutzen Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil. Wenn Sie einen Alarm, eine Garantie oder einen Wartungsplan erwerben, verlangen Sie einen Rabatt von 1 Punkt auf den Zinssatz. Win Win so einfach ist das.

Hören Sie, der Händler macht eine Menge Arbeit, um einen Kredit für Sie zu bekommen / zu sichern. den Kreditantrag stellen, den Antrag stellen, die Kontakte ausfüllen, die den Vertrag gemäß Bestimmung Z erläutern, das Pfandrecht perfektionieren, den Vertrag zur Bank bringen und sicherstellen, dass alle I’s gepunktet sind, die T’s gekreuzt sind usw.

Es gibt bestimmte Mythen, die ich an dieser Stelle ansprechen möchte. Sie haben kein 3-tägiges Widerrufsrecht für einen Autokauf. Sie können ihn möglicherweise nicht zurückbringen, weil Sie den Deal nicht mögen. Sie können ihn möglicherweise nicht gegen etwas anderes umtauschen, weil Sie ihn nicht mögen. Sie können Ihr Geld nicht zurückhaben. Sie müssen sicherstellen, dass Sie verstehen, was Sie lesen und unterzeichnen.

Auf Gebrauchtwagen … ist jeder anders und es gibt viele Werte auf Gebrauchtwagen. Fakten, die berücksichtigt werden sollten, sind: Anzahl der Besitzer, Fahrzeugzustand, Fahrzeughistorie geben den Großhandelswert an. Es ist nicht ungewöhnlich, 3000 bis 4000 US-Dollar mehr als der Großhandelswert eines Gebrauchtwagens zu zahlen, und jeder gekaufte Gebrauchtwagen sollte über eine erweiterte Garantie verfügen, die Ihre Fahrgewohnheiten und das finanzielle Risiko widerspiegelt, das Sie eingehen möchten. Ein Beispiel ist ein Selbstbehalt von Null, 100,00 USD oder 200,00 USD, der 1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre oder länger gültig ist. Ist die Garantie übertragbar? Wie viel kostet es pro Jahr und was nicht abgedeckt ist. Garantien gelten nicht für Verschleißteile.

Finden Sie einen Verkäufer, mit dem Sie sich gut auskennen und der sich die Zeit nimmt, Ihnen die Dinge zu erklären, alle Funktionen des Autos und einen Händler in Ihrer Nähe oder bei der Arbeit durchgeht, im Internet recherchiert und dann ein Auto und das gute Geschäft kauft wird folgen. Denken Sie daran, gut ist nicht billig und billig ist nicht gut.

Autoankauf Chemnitz ABL