Leasing ein neues Auto – ist es das Richtige für Sie?

Ob kaufen oder leasen? Dies ist das Dilemma, mit dem sich jeder Automobilverbraucher konfrontiert sieht: Es ist oft schwierig zu bestimmen, ob Sie zahlen sollten, oder stattdessen monatliche Leasingzahlungen zu leisten. Dies ist leider eines der üblichen Dilemmata, auf die es keine perfekte Antwort gibt. In Wahrheit hat jede Option ihre Vor- und Nachteile und kann von Ihren besonderen finanziellen und persönlichen Erwägungen abhängen.

Zum Beispiel, Erschwinglichkeit ist eindeutig eine Schlüsselüberlegung – Sie sollten die Stabilität des Arbeitsplatzes und den Zustand Ihrer allgemeinen persönlichen Finanzen betrachten. Zum größten Teil sind die kurzfristigen monatlichen Leasingkosten viel niedriger als die monatlichen Zahlungen beim Kauf eines Autos. Beim Leasing bezahlen Sie weitgehend nur “den Anteil” an den Fahrzeugkosten, den Sie während der Fahrt verbrauchen.

Allerdings, wenn Sie etwas Bargeld im Voraus haben, können Sie in der Lage sein, sowohl die Anzahlung und Umsatzsteuer für ein Auto leisten. Dann können Sie möglicherweise einen Kredit und einen guten Zinssatz erhalten, so dass Sie das Auto kaufen können. Wenn Sie ein Fahrzeug kaufen, gibt es Ihnen effektiv das Eigentum und ein gewisses Maß an Freiheit, die Sie mit einem geleasten Auto oder LKW nicht haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Luxusmodell fahren wollen, aber nicht in der Lage sind, die Anzahlung und Kreditbedingungen zu leisten, sind Sie ein guter Kandidat für einen Mietvertrag. Im Gegensatz zum Einkauf bietet es Ihnen die Möglichkeit, keine Anzahlung leisten zu müssen. Außerdem sind Ihre monatlichen Zahlungen für Ihr Budget erschwinglicher.

Seien Sie vorsichtig, weil Leasing-Vorteile mit einem Preis zu zahlen sind! Wenn Sie beispielsweise einen Leasingvertrag vorzeitig kündigen oder Ihre monatlichen Leasingzahlungen aussetzen, kann dies zu hohen finanziellen Strafen führen und Ihr Guthaben ruinieren. Sie müssen sicher sein, dass Sie monatliche Leasingzahlungen haben, die in absehbarer Zeit in Ihrem Budget liegen.

Abgesehen von finanziellen Erwägungen sollte Ihre Entscheidung, zu kaufen oder zu leasen, durch Lebensstil und Vorlieben beeinflusst werden. Denke darüber nach, ob du die Art von Person bist, die sich mit einem Fahrzeug verbindet? Siehst du, dass du das selbe Auto für mehr als fünf Jahre besitzt? Vielleicht möchten Sie lieber die Autos wechseln und von Leasing zu Leasing wechseln? Wenn Sie ein Auto für mehr als fünf Jahre fahren möchten, würde es sich wahrscheinlich lohnen, einen Deal sorgfältig auszuhandeln und das Auto zu kaufen.

Überlegen Sie schließlich sorgfältig, Ihre Transportanforderungen. Wie viele Kilometer fahren Sie pro Jahr? Wie gut pflegst du deine Autos? Wenn Ihre jährliche Laufleistung zum Beispiel hoch ist, dann sind Sie wahrscheinlich besser dran, ein Fahrzeug zu kaufen. Wenn Sie nur 12.000 bis 15.000 Meilen pro Jahr oder 15.000 bis 20.000 Kilometer pro Jahr fahren, dann sind Sie ein guter Kandidat für Leasing. Andernfalls können Sie, sofern Sie nicht innerhalb der festgelegten Kilometergrenzen bleiben und das Fahrzeug gut warten, hohe Mietkosten in Kauf nehmen.

Autoankauf Dortmund Deutschland