7 Dinge zu beachten, bevor Sie ein Auto mit schlechten Krediten kaufen

Es gibt viele Dinge zu beachten, bevor Sie ein Auto mit schlechtem Kredit kaufen. Während einige dieser Punkte für alle Kaufentscheidungen gelten, sollten sie besonders berücksichtigt werden, wenn Sie schlechte Kredit haben.

1. Ist der Autokauf unbedingt erforderlich? – Wenn Sie schlechte Kredit haben, sollten Sie nur ein Auto kaufen, wenn Sie es unbedingt brauchen. Ein Auto zu kaufen, nur weil Sie ein neueres Modell wollen, ist kein Grund genug, Ihre Schuldenlast zu erhöhen, besonders wenn Ihr aktuelles Fahrzeug in einem guten Zustand ist.

2. Können Sie sich die monatlichen Zahlungen leisten? – Betrachten Sie alle Ihre Schulden und finanziellen Verpflichtungen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, ein Auto zu kaufen. Achten Sie darauf, Ausgaben wie Lebensmittel, Rechnungen und andere Dinge zu budgetieren, die viele Leute vergessen, bevor sie einen Kredit aufnehmen. Vergessen Sie nicht, Platz für Notfälle und Ersparnisse zu lassen.

3. Wäre es sinnvoll, noch ein paar Monate zu warten und Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern? – Ihr Kredit-Score ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Festlegung der Zinssatz von der Kreditgeber angeboten. Wenn Sie jetzt nicht unbedingt das Auto kaufen müssen, können Sie besser bedient werden, indem Sie ein paar Monate warten, während Sie gleichzeitig mit der Reparatur Ihres Kredits beginnen. Verbessern Sie Ihre Kredit-Score sparen Sie Geld durch niedrigere Zinssätze.

4. Haben Sie nach dem besten verfügbaren Preis und Zinssatz gesucht? – Stellen Sie sicher, dass Sie die bestmögliche Rate erhalten. Es macht normalerweise Sinn, sich umzusehen und das beste Geschäft zu finden, das Sie für das Fahrzeug haben können, das Sie wollen. Denken Sie daran, dass die Kreditauskunfteien berücksichtigen, dass Sie für den besten Preis einkaufen, so dass mehrere Anfragen über Ihre Kredit-Geschichte in einer angemessenen Zeit nicht Ihren Kredit-Score bei jeder Bewerbung nicht schaden.

5. Ist das Auto praktisch? – Allzu oft bekommen wir Fragen, um eine Finanzierung für Autos zu ermöglichen, die weit über das hinausgehen, was der potentielle Käufer sich leisten kann. Wenn Sie schlechte Kredit haben, ist es nicht praktisch zu versuchen, ein neues Auto zu kaufen, das $ 40.000 und darüber hinaus ist. Es ist am praktischsten, Autos bei $ 25.000 und darunter zu betrachten und zu erwägen, gebrauchte zu kaufen. Holen Sie sich Ihren Kredit in einer besseren Situation, bevor Sie ein Traumauto kaufen.

6. Sind Sie auf andere Kosten im Zusammenhang mit dem Besitz eines Autos vorbereitet? – Die finanzielle Verantwortung eines Autos geht über den Autokredit hinaus. Sie müssen für regelmäßige Wartung wie Ölwechsel, Reifen, Bremsen, etc. budgetieren. Außerdem müssen Sie die jährlichen Versicherungsgebühren, die staatliche Registrierung und die Inspektions- und Emissionsgebühren berücksichtigen (falls erforderlich). Beachten Sie außerdem die situativen Kosten wie tägliche und monatliche Parkgebühren. Berücksichtigen Sie schließlich die Kosten für Ihr Fahrzeug. Wenn Sie derzeit kein Auto haben, sollten Sie die Kosten für Ihr Fahrzeug berechnen. Während, wenn Sie bereits ein Auto besitzen, sollten Sie den Unterschied zwischen Ihrer gegenwärtigen Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs und dem mpg des Autos schätzen, das Sie kaufen möchten.

7. Wird dies meiner Kreditsituation helfen oder schaden? – Ein Autokredit kann einen großen Einfluss auf Ihre Kredit-Score haben. Wenn Sie Ihren Autokredit jeden Monat pünktlich bezahlen und dies regelmäßig tun, hat das Darlehen einen positiven Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit (vorausgesetzt, Sie kümmern sich auch um Ihre anderen Verpflichtungen). Auf der anderen Seite, wenn Sie das Risiko laufen, Ihre monatliche Autokredit Rechnung nicht zu zahlen, dann ist das Kaufen des Autos nicht die beste Entscheidung. Dies wird Ihre Punktzahl verringern und die Angelegenheit in Zukunft noch komplizierter machen.

Auto Ankauf Erlangen